edler Mais.....und fast Abstürze



Herbstdeko findet man bei mir nicht so viel.
Die Sommerdeko wird etwas reduziert..
Kerzen kommen wieder vermehrt zum Einsatz.
Weiche flauschige Decken aufs Sofa
und gut ist..
Sehr viel mehr brauche ich nicht.

Aber ein bissel herbstlich, darf es dann doch auch mal sein.

Vor allem, wenn man so schöne Eicheln gefunden hat.
Gestern habe ich mir dann noch schnell zwei Maiskolben 
vom Feld geholt..

Aber gelb passt so gar nicht zu mir..
mag ich auch nicht...


Und das ist heute morgen daraus geworden..

♥ I love it ♥


den Mais habe ich abgestreift und durch Perlen ersetzt.
Jetzt sieht der Maiskolben natürlich super edel aus.


Und meine kleine Ecke im Treppenhaus hat sich dem Wetter 
entsprechend angepasst.


 Habe festgestellt, das es sich, auf der Treppe nicht sehr gut
fotografieren lässt..vor allem nicht, mit einem Spiegel
vor der Nase.
Ständig war ich mit auf dem Bild.

Und heute morgen war kein aufwendiges Styling angesagt..
Also eigentlich ein NO GO um auf Fotos zu posieren.

Kann doch eigentlich nicht so schwer sein,
ein paar Bilder zu schießen.

Denkste.. sowas kann ganz schön gefährlich werden..
muss ich schon sagen.
Bin vor lauter Verrenkungen beinahe noch die
Treppe runtergepurzelt...nur um nicht auf dem zu Bild sein.

Das wäre fast in die Hose gegangen.
Aber keine Sorge..alles an mir ist heil geblieben.
Konnte mich gerade noch so am Geländer festkrallen.
Uff...was ein Schreck!

Jetzt kommt halt noch ein Foto von mir, mit in diesen Post..
zur Erinnerung für mich sozusagen.
...egal wie ich aussehe ;)
(wundert Euch nicht...lasse meine Haare mal wieder wachsen...
so sehe ich mit meinen Naturlocken aus)




Die zwei alten Öllampen habe ich kürzlich bei meinen
Vater mitgenommen..
Ich brauche das noch und habe überall im Haus
kleine Erinnerungen von ihm stehen.


Die Maiskolben habe ich nur auf der Vorderseite mit Perlen besetzt.
Die Rückseite ist ohne hin mit den Blättern verdeckt.


Das ist nun meine kleine, aber feine Herbstdeko im Flur.




bis bald
XoXo
 photo signature_zps758e51cc.png
P.S. für alle, die den letzten Post verpasst haben...
      wer Lust hat, kann sich noch gerne in meiner Lovely Blog Liste eintragen HIER







Kommentare :

  1. Hallo Tanja,
    deine Herbstdeko ist total schön. Die Idee die Maiskörner gegen Perlen auszutauschen ist ja grandios! Gefällt mir sehr gut. He,du siehst doch super sympathisch aus auf dem Foto. Das mit den Erinnerungen kann ich sehr gut nachvollziehen, mir geht es gerade genauso...
    Viele liebe Grüße
    Birthe

    AntwortenLöschen
  2. Hallöchen liebe Tanja..

    ..boooohhhharrrr... was en schöner Maiiiiis..!!!!

    So ne tolle und wunderschöne Idee.. ♥♥♥ ..und wo ich doch auch kein gelb mag..
    Und jetzt haben die bei uns schon den Mais vor Wochen abgeerntet.. wäääähhh.. ICH WILL AUUUUCH!!!

    Da muss ich gleich mit der Lizzy auf die Suche gehen.. vielleicht finde ich ja noch ein oder zwei Kölbchen..

    Und wasn Glück ist dir nixx passiert.. aber das kenne ich.. und auch ohne zu knipsen.. hmmhmmm..

    So.. jetzt schau ich noch schnell, ob ich das was bei dir verpasst habe..

    Tschüüü hüüüß
    die
    Gina, die auch noch liebe Grüße da lässt ☺

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Tanja,
    was für eine geniale Idee den gelben Mais durch Perlen zu ersetzen!
    Also, wenn ich noch Mais finde, mopse ich dir die Idee ;-)))
    Ich kann auch ohne Grund die Treppe "schnell" runter gehen!
    Strubbelig steht dir auch sehr gut ;-))
    Ganz liebe Grüße
    Karin

    AntwortenLöschen
  4. Deine Maiskolben sind der Hammer! Eine ganz wunderbar edle Idee.
    LG Janine

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Tanja,
    wie cool ist das denn?! Da passt gelb nicht in deine Wohnung und kurzerhand wird der Mais durch Perlen ersetzt! Eine ganz wunderbare Idee! Sieht wirklich schick aus!
    Mir gefallen deine Locken! Da bin ich gespannt wie deine Frisur aussieht, wenn deine Haare länger werden. Leider dauert es bei lockigen Haaren immer etwas länger. Ich kann da ein Lied von singen und meine sind immernochnicht so lang wie ich sie gerne hätte.
    Ich wünsche dir einen schönen Abend.
    Liebe Grüße Annisa

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Annisa,
      oh ja..da habe ich mir was vorgenommen..mit den Haaren...von ganz lang auf ganz kurz..
      die hatte ich jetzt drei Jahre..und das Glätteisen war mein ständiger Begleiter..
      jetzt sind mal wieder Locken angesagt..
      Dir auch einen schönen Abend
      Tanja

      Löschen
  6. Puh.....das nenn ich mal "Edelmais".........wie vom Juwelier :o)
    Hübsches Bild.....samt Naturkrause!!!!!

    Liebe Grüße
    Sigrid

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke Dir...muss ich erst wieder an die Haare gewöhnen.
      und Edelmais...hast du schön ausgedrückt..
      Perlenmais passt auch gut..gell
      Liebste Grüße
      Tanja

      Löschen
  7. Liebe Tanja,
    eine wunderschöne Idee mit den Perlen! Sieht wirklich richtig edel aus! Schöne Herbstdeko, solltest Du öfter machen ;-) Sende Dir liebe Grüße, Tanja

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Tanja,
    gut dass dir nichts passiert ist. Das wäre kein Foto wert gewesen. Wobei deine Herbstdeko mit dem edlen Mais sehr schick ausschaut! Das ist wirklich eine tolle Idee!
    Jetzt noch was anderes .... ich hab mich gestern bei deinen lovely blogs eingetragen und würde gern das Bild mit link mit auf meinen Blog mitnehmen. Nur weiß ich leider nicht wie *schäm* Das Bild allein ist kein Thema - aber wie krieg ich den link auf meinen Blog, damit die Leute gleich zu dir "durchklicken" können? Hast du da vielleicht einen Tipp für mich?
    Lieben Gruß,
    Trixi

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Tanja,
    so ein edler Mais...auf die Idee muss man erst einmal kommen. Ich finde das klasse und so würden mir die Kolben auch gut gefallen. die Öllampen zu der Herbstdeko sind cool und haben dazu noch Erinnerungswert, das macht sie besonders wertvoll!
    Da gehörst du auch zu den "Naturlocken"?! Dann wünsche ich dir, dass deine Haare schnell wachsen!
    LG Astrid

    AntwortenLöschen
  10. Hey Tanja, ich liebe die edle-Mais-Idee!!!! Total klasse! GLG isa

    AntwortenLöschen
  11. Mensch Tanja,
    mach keine Dinger...pass mal auf Dich auf und fall nicht die Treppe runter.
    Dein Mais ist ganz besonders edel, eine super schöne Idee.
    Und die Erinnerungsstücke von Deinem Papa finde ich klasse.
    Ich werde mir bei meiner Tante auch das ein oder andere schöne Stück aussuchen als Erinnerung.
    Dir einen schönen Abend und liebe Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
  12. Ach Du meine Güte....das war sicher eine Menge Arbeit!! Sieht aber echt klasse und sehr, sehr edel aus!
    Du siehtst übrigens auch klasse und total sympathisch aus, ob nun gestylt oder nicht....is doch wurscht! ;-)
    Und Eure Treppe sieht so schön aus im Spiegel...weiss mit Holzstufen....sooooo schöööön!
    Liebe Grüße
    Smilla

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Du Smilla,
      ne Menge Arbeit war das überhaupt nicht...
      nicht mal ne Stunde hat das gedauert...hab ja nur die Vorderseite gemacht..
      ganz lieben Dank für dein liebes Kompliment über meine Person..
      Hat mich total gefreut ♥
      Liebe Grüße
      Tanja

      Löschen
  13. Hallo liebe Tanja!
    Das ist ja eine super Dekoidee mit den Perlenmaiskolben...ich bin total begeistert davon. Uff, da hast du nochmal Glück gehabt mit der Treppe, das hätte schief gehen können.
    Aber ich mag dein Bild und du brauchst dich auf gar keinen Fall hinter der Kamera verstecken...tztztz ;-)
    Die Petroleumlampen auf der Kommode sind ganz bezaubernde Erinnerungsstücke.
    Viele liebe Grüße ~ Susanne ~

    AntwortenLöschen
  14. Liebe Tanja,
    meine Güte, wieder eine super Idee und wie schön alles aussieht :-). Du übrigens auch. Ich lass gerade meinen Locken auch freien Lauf ;-).
    Gut, dass dir nichts passiert ist. Das kann manchmal schnell gehen.
    Alles Liebe Alex

    AntwortenLöschen
  15. Liebe Tanja,
    ach, bei Dir ist es so schöööön. Die Idee mit dem Mais ist der Wahnsinn.
    Sieht super klasse aus, so was hat sicher noch keiner!
    Und die Bilder sind herrlich geworden. Und Deine Haare stehen Dir total
    gut. Kannst einfach alles tragen :-)
    Lg Christiane

    AntwortenLöschen
  16. hallo Tanja,
    die Perlen auf den Maiskolben schauen super aus, bzw. Deine ganze Herbstdeko ist ein Traum.
    Ein tolles Bild von Dir!
    liebe Grüße
    Gerti

    AntwortenLöschen
  17. Liebe Tanja,
    wow was ist das für eine tolle Idee und die Maiskolben sehen soooo edel aus. Echt der super, super schön.
    Liebe Grüße
    Fanny

    AntwortenLöschen
  18. Liebe Tanja,

    alter Schwede! Mach mal keine Dinger! Hab mich gleich mit erschrocken...
    Na ist ja alles gut gegangen und am Besten an der Turnerei ist natürlich, dass du uns doch auch noch ein Foto von dir gemacht und gezeigt hast. Und nun zu deinem genialen Maiskolben.
    Wie hast du die Perlen angebracht? Sagte ich eigentlich schon das ich Perlen liebe?
    Echt ganz, ganz toll! Eine super Idee!

    Liebe Grüße aus Berlin
    Doreen

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Doreen,
      ja ..Gott sei Dank..ist alles gut ausgegangen..
      solche "Hausfrauen Unfälle " sind ja mal schnell passiert.
      Ich finde Perlen auch total schön..und bin immer auf der Suche auf den Flohmärkten..
      Die Perlen hab ich übrigens ganz schnell und einfach mit meinem besten Freund..
      dem Heißkleber angebracht.
      Liebe Grüße
      Tanja

      Löschen
  19. Die Maiskolben sehen total klasse aus, eine ganz tolle Idee! Gefällt mir!
    LG Petra

    AntwortenLöschen
  20. Hallo Tanja,
    eine ungewöhnliche und edle Variante, auf diese Idee muss Frau erst mal kommen. :-)
    Passt super zu der alte Zinnschale.
    Liebe Grüße
    Sigi

    AntwortenLöschen
  21. Guten Morgen, liebe Tanja! Was für ein tolles Bild von dir. Gefällt mir, was ich sehe! :-) Oh, Gott sei Dank ist es gutgegangen, deine Treppennummer! Das kann schneller gehen, als man gucken kann, habe ich vor einem halben Jahr gemerkt. Hatte meine Brille nicht auf und die vorletzte Stufe nicht gesehen und...ich glaube, der Zeh war gebrochen! Tut erst seit ein, zwei Wochen nicht mehr weh...ähem! ;-) Aber nun zum Mais: Wie kann man denn auf solch eine Idee kommen??? Klasse, gefällt mir total gut! Und was die Sachen deines Vaters betrifft: Mein Sohn hat immer noch einen Pullover meines Vaters - und der hat im November 25. Todestag!
    Liebste Grüße und immer schön vorsichtig sein!
    Anne

    AntwortenLöschen
  22. Liebe Tanja,
    jetzt habe ich mich in dein Treppenhaus verliebt! Das gefällt mir supergut! und erst die Deko, wohl die edelsten Maiskolben, die ich je gesehen habe!!! Klasse Post!

    Liebe Grüße
    Petra

    AntwortenLöschen
  23. Ach mein herzchen, sooo schön hast du es wieder, so heimelig und fein! Und dazu die Erinnerungsstücke ... schluck, das hat etwas ganz besonderes!!! Und das Foto von dir, ola! Nun rate aber einmal, wer mich heute fröhlich aus dem Bett geklingelt hat ... yes, ein Bote im gelben Gewand ... oh sie sind zauber-zauberschöön!!! Die Kürbisse sind ja ein Träumchen, wir haben uns auf Anhieb gut verstanden, die Karte im Kartönchen, also die war ja so was von abgefahren, ein Sahneteilchen, hast du das auch selbst gemacht du Fleißige, hm? Demnächst gibt es natürlich Fotos vom Familiernzuweachs, hänge aber derzeit in der Klinik, nachts, Dienst ist Dinest gell! Aber bin schon arg geschlaucht und trage diesen Schlafzimmerblick, fürchterlich.
    Also du Liebe, noch einmal herzlichen Dank für dieses fröhliche Give away ... sei umärmelt, von Elke

    AntwortenLöschen
  24. Liebe Tanja,
    sensationelle Idee, was die immer so einfällt, da bin ich völlig hin und weg. Überlege mir die ganze Zeit, ob ich denn nicht wieder einmal Mais ... aber der gelbe ist ja wirklich nichts ... supertraumhaftgenial! Und du siehst bezaubernd aus auf diesem Foto!
    Ach ja, ich habe einen Kronleuchter im Garten. Der hängt seit Jahren an diesem kleinen, überdachten Sitzplatz und er ist nicht nur hübsch, sondern auch praktisch, weil ich im Sommer dann dort bis spät noch lesen kann.
    Ich drück dich und wünsche dir eine wundervolle Zeit
    Elisabeth

    AntwortenLöschen
  25. Hallo Tanja,
    Deinen Herbstdeko gefällt mir sehr gut, und diese Maiskolben sehen total Edel aus.
    Tolle Idee, hast du da mal wieder gehabt.
    Hübsches Bild..., auch Naturgelockt steht dir gut ;0)
    Wünsche Dir ein schönes Wochenende
    Liebe Grüsse
    Silvie

    AntwortenLöschen
  26. Mais mit Perlen, eine sehr originelle Idee und wunderschön.
    Liebe Grüsse,
    Claudine

    AntwortenLöschen
  27. liebe Tanja, erstmal Kompliment zu dir und dem sympathischen Bild.
    deine Idee mit dem Maiskolben finde ich ja genial, sowas gibt´s bestimmt nicht nochmal, so edel sieht das aus, klasse!
    viel dekoriere ich auch nicht derzeit, das Pastellige kommt weg und die freien Stellen warten auf Weihnachten, weniger ist derzeit bei mir mehr, mir wird alles eh zu viel zur Zeit, da darf auch mal bisschen weniger rumstehen.. schön ist deine Treppe... ganz liebe Grüße, cornelia

    AntwortenLöschen
  28. Wunderschöne Herbstdeko, liebe Tanja - die Idee mit dem Perlenmais finde ich wirklich genial......sooooooo schön! Und die Löckchen stehen dir wunderbar! Ein himmlisches Wochenende und allerliebste Grüße,

    herzlichst Jade (die ihre Haare auch immer glätten muss ;)

    AntwortenLöschen
  29. Hallo Tanja,
    uih, die Mühe hat sich auf jeden Fall gelohnt! Sieht super edel aus und passt perfekt zu Deiner restlichen Deko!
    Deine Haare sehen doch super aus! Ich wünschte, ich hätte auch nur EINE Welle in meinen Haaren! Aber gegen Stangenlocken machste eben nix! Selbst bei Lockenwicklern hält die gNze Pracht höchstens ne halbe Stunde! Heul!
    Ne, also, sehen toll aus Deine Haare!!!!!

    Liebe Grüße,
    Moni

    AntwortenLöschen