ein paar Preisschleifen und meine erste Seidenblüte..



Wie Ihr wisst, bin ich ja den Stoffblüten verfallen..
Immer wieder versuche ich neue, hübsche Kreationen zu machen.

Kürzlich war ich in Frankreich und an einem Stand wurden 
verschiedene Militär Sachen verkauft...
das Übliche...Helme..Uniformen...Knöpfe..
und auch Medaillen..also alles mögliche eben..
Dann stachen mir auch ganz tolle alte Preisschleifen
ins Auge...die die man von Pferderennen kennt.
Die Dinger sahen toll aus und waren wirklich total alt..
leider passten die Farben (blau und rot)
nicht so ganz zu mir.

Schade denn sie gefielen mir wirklich gut.



Ein paar Tage später..
Tanja war mal wieder am Stoffblumen machen..
dann kam mir die Idee mit den Blumen Preisschleifen..




Meine erste selbstgemachte Seidenblüte...
ich mag sie total..
und nein..ich habe sie nicht auseinander gepfriemelt
und wieder neu zusammengeklebt..
( das dachte nämlich meine Freundin )


Für die Seidenblüte habe ich Futterstoff in Puderrosa genommen
die Blütenblätter ausgeschnitten und die Kanten
etwas abgeflammt und dann von Hand zusammengenäht..

Die ersten Blütenblätter sind mir zwar leicht verkohlt
und im Haus hat es dann ein bissel gestunken..
Aber was soll´s.
Das Ergebnis überzeugt..und ich glaube ich werde noch ein 
paar mehr machen.


Die Blüte, habe ich dann in der Preisschleife verarbeitet.
und nun hängen meine drei Exemplare im 
oberen Flur an einer Rolltafel.
Das Kleidchen daneben ist ein uraltes
Vintage Taufkleid.
Meine große Tochter wurde in diesem Kleidchen
getauft..passend dazu, gibt es noch einen Umhang und eine
wunderschönes Häkelmützchen.
Das Kleidchen hat die Uroma (Gott hab sie selig) aus Canada 
meiner Tochter geschenkt.
Darin wurden schon viele, viele Kinder aus der Familie getauft.

Es ist was ganz besonderes. Und ich hole es immer mal wieder
aus der Einnerungskiste von Vivian.
Und für ein paar Wochen im Jahr kann es wieder bestaunt und befühlt werde,.




Wie ihr seht gibt es bei uns einige Treppen im Haus..
und insgesamt drei Stockwerke .
Viel Deko habe ich nicht..
mir gefällt das nicht so, wenn die Treppenaufgänge voll mit Bilder sind.
Aber so finde ich es ganz gut..
Die Deko an der Rollwand wird immer mal wieder geändert
und was Neues kommt dran.


Den XXL Rosenkranz habe ich mir dieses Frühjahr
auch mal gemacht..
Rachel Ashwell verkauft solche auch..und ich wollte unbedingt einen..
Aber soll ich Euch mal sagen was so ein
" Designer " Teil bei ihr kostet..
Unglaubliche 180 Dollar.
Na ja..ist halt auch Couture..
das rechtfertigt den Preis natürlich..zwinker.





Dann gab es noch eine süße Quaste für den Wäscheschrank..



Noch eine Preisschleife..die ich mir selbst verliehen habe ;o)



und eine mega Große Stoffblüte...
die ist wirklich so groß wie eine Tortenplatte..
wollte ich mal ausprobieren, wie das aussieht.
Gar nicht so schlecht..oder?





das wars...ich gehe jetzt zum Zahnarzt..oh weier..


bis bald
XoXo
 photo signature_zps758e51cc.png
Die Aktion " Lovely Blogs" läuft noch...Ihr habt noch Gelegenheit, euch mit eurem
Blog einzutragen hier




Kommentare :

  1. Hallo liebe Tanja!
    Ach *seufz* das ist ja sooooo schön.
    Das hinreißende Taufkleidchen und die bezaubernden Blüten und und und...
    Ich mag diesen Stil einfach auch total gern. Es sieht alles so sanft und verträumt aus. Wunderbar!
    Wünsche dir eine gute Woche
    ~ Susanne ~

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Tanja,
    ganz wunderschön sind deine Blüten geworden. Sie Rose sieht ja fast echt aus.
    Und das alte Taufkleidchen ist ein echter Schatz. Ich find es schön, wenn solche Sachen in der Familie weitergegeben werden.
    Hoffentlich wird der Zahnarztbesuch nicht so schmerzhaft.
    Liebe Grüße
    Heike

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Tanja, also die Rose!!!!! Hast du ganz toll gemacht! :-) Es sieht gemütlich und kuschelig bei dir aus, genau richtig um drinnen zu sein, bei dem Wetter! Liebste Grüße und bis ganz bald
    Anne

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Tanja,
    ich hoffe er hat nicht gebohrt, urghhhhh!
    Wunderschön geworden Deine Blüte!
    So einen Teddy, wie Du ihn auf der Treppe sitzen hast, hab ich auch noch! Er ist genauso alt wie ich ;-)

    Liebe Grüße,
    Moni

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Moni...
      nein gebohrt wurde nicht..Gott sei Dank...schrecklich sowas..
      bin aber immer in besonders guten Händen..
      Meine Tochter arbeitet ja beim Zahnarzt..
      Wenn ich Pech habe, kommt aber auch mal der Spruch..
      "Mama stell dich jetzt nicht so an...passiert ja nichts"
      Sehr tröstend..
      Liebe Grüße
      Tanja

      Löschen
  5. Liebe Tanja,
    ich hoffe, der Zahnarztbesuch ist glimpflich an Dir vorbeigegangen.
    Wenn ich mir Deine Blüten so ansehe, bin ich immer noch total begeistert. Ich schaue auch immer ganz verliebt meine Exemplare von Dir an.
    Und das Taufkleidchen ist ja so süß. Eine wunderbare Dekoidee.
    Dir wünsche ich einen schönen Abend und heute ist auch Post an Dich raus.
    Ganz liebe Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Tanja,
    du solltest auch eine Preisschleife erhalten und zwar den 1. Preis im Blütenherstellen! Die sind allesamt wieder so was von schön - unbeschreiblich! Ich hab ja immer noch keine gemacht (ganz arg schäm) - wird jetzt aber dann mal Zeit...

    Liebe Grüße
    Petra

    AntwortenLöschen
  7. liebe Tanja,
    so eine wunderschöne Blüte, bzw. Blüten,
    das Taufkleidchen ist eine zauberhafte Dekoidee, genauso wie der kleine Bär auf der Treppe.
    Hoffentlich war es nur ein kurzer Besuch beim Zahnarzt.
    liebe Grüße
    Gerti

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Tanja,
    das Taufkleid ist der Hammer!! Wunderbar sieht es an der Wand aus, gemeinsam mit deinen tollen "Preisschleifen".Du hast echt ein Händchen zum Dekorieren......
    Daher ist es genau richtig, dass du dir selber eine Preisschleife verliehen hast :)
    Ganz viele, liebe Grüße, Anke

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Tanja,
    All Deine Stoffbeutel sehen ganz bezaubernd aus und es ist auch eine wirklich schöne Idee daraus preisschleifen zu basteln.
    Hab eine schöne Woche und sei lieb gegrüßt.
    Fanny

    AntwortenLöschen
  10. Hallo Tanja,

    oh man, deine Blüten sind sooo schön. Deine Dekoteile sind so absolut mein Geschmack, alle durch die Banke.
    Die Seidenblüte sieht so toll und professionel aus! Wahnsinn. Das muss ich auch mal probieren, ob mir das gelingt.

    Liebe Grüße aus Berlin
    Doreen

    AntwortenLöschen
  11. Hallo meine Liebe, wow, ich bin sprachlos. Die Blüten und Schleifen sind einfach traumhaft schön geworden! GLG isa

    AntwortenLöschen
  12. oh Wahnsinn, Tanja, du machst ja so tolle Sachen.. die Rosen... ich bin verliebt, was sind die soo wunderschön.. die Farbe,... so schön und die schleifen ebenso, ..das würde ich mir jetzt mal nicht so einfach zutrauen, Respekt, das ist so dermaßen schön geworden!!
    Danke, du Liebe, für dein Lob heute, ich hab mich echt gefreut!
    Herzliche Grüße, cornelia

    AntwortenLöschen
  13. Ganz toll geworden, deine Blüten, die kleinen, wie auch die Große. Das letzte Mal hast du mich angesteckt und ich hab mich gleich hingesetzt und Blüten gewerkelt. Jetzt juckt´s mir auch wieder in den Fingern. Und den riesen Rosenkranz finde ich total beeindruckend. Das Taufkleid und die Geschichte dazu finde ich auch sehr süß.
    Liebe Grüße
    Grit

    AntwortenLöschen
  14. Liebe Tanja,
    so schön!! Das Taufkleidchen ist ja allerliebst und du hast mich auf eine Idee gebracht.
    Ich wünsche dir einen gemütlichen Abend.
    Herzliche Grüße Alex

    AntwortenLöschen
  15. Liebe Tanja,
    deine Blütenträume sehen ganz zauberhaft aus!
    Das Taufkleidchen finde ich auch so schön. Ich habe zur Taufe meiner ersten Tochter ein Taufkleid genäht. Mittlerweile ist es schon in der 2. Generation verwendet worden, das hat mich sehr glücklich gemacht.
    Schön das du bei meinem Giveaway mitmachst und danke für die Glückwünsche.
    Ich wünsche dir einen schönen Tag. Ganz liebe Grüße Annisa

    AntwortenLöschen