DIY Engelsflügel..ich bekomm nie genug davon....

Engelsflügel kann man an Weihnachten ja nie
genug haben.
Ich zumindest nicht.
Engel gehören zu meinem Leben dazu.
Und das nicht nur als Deko.
Ich habe immer das Gefühl von Ihnen begleitet,
beschützt und getragen zu sein.

Besonders in der Weihnachtszeit,
denke ich viel an meine lieben Eltern,
die beide im Himmel sind.

Und in meiner Vorstellung, sind auch Sie jetzt Engel,
die über meine Liebsten wachen.
Geht Euch das auch so?

Mir wird es dann ganz warm ums Herz.
Und ich weis, sie sind an einem guten Ort.


Heute möchte ich Euch das wahrscheinlich letztes DIY
für dieses Jahr zeigen.
Ab nächster Woche, habe ich mir ganz bewußt vorgenommen,
so richtig schön "faul" zu sein
und Weihnachten zu genießen.
Die Füße hoch zu legen,
mich mit Plätzchen vollzustopfen und
 seelisch und moralisch auf das Weihnachtsfest vorzubereiten.
Ist doch eine klasse Idee..Oder?


Jetzt aber zu den XXL Flügeln.
Die sind richtig XXL und haben eine Länge von ca. 1m
und breit sind sie um die 50cm.

Und das beste daran.
Alles zum Nulltarif.

Wie Ihr ja wisst, bastle ich fast nichts, was meinen Geldbeutel
leiden läßt.
Ich mag die Idee, aus wenig...viel zu machen.
Und die Flügel, sind da mal wieder ein gutes Beispiel dafür.

Und ich finde, sie sind richtig schön geworden.


Alles was Ihr braucht:
Karton
Schere
Heißkleber
ein bisschen Farbe
und Geduld.


Ihr schneidet Euch aus einem Stück Karton die Flüge in Form.


und schneidet gaaaaanz viele kleine " Federn " auch aus Karton aus.
Ich brauchte für meine großen Flügel ca. 200 Stück.
Ist ne ganz schöne Menge..ich weis.
Leichter geht es aber, wenn man den Karton vorher etwas befeuchtet.


Dann fangt man an zu kleben.
Ich habe immer parallel geklebt.
Dann wird es gleichmäßiger und die eine Seite
sieht aus wie die andere.


Wenn Ihr fertig seid, nur noch mit einem trockenen Pinsel etwas 
Farbe auftragen.
Meine habe ich erst in einem hellen grau und dann mit etwas
hellem braun gestrichen.


Und das war´s.
Ich habe die zwei Flügel noch mit einem 
kleinen Stück Karton auf der Rückseite fixiert.

Mein Liebster meinte ja, ich würde Victoria Secret Flügel machen.
Und fragte mich, ob ich Unterwäsche zu Weihnachten möchte.

Männer!


Wie gefällt Euch das Ergebnis?
Ich finde es sieht aus, als wären es ganz viele kleine Holzstückchen.


Und jetzt, gibt es noch ein bisschen Deko aus
meinem Wohnzimmer zu sehen.


Das Mädchem mit der Laterne.









Dieses hübsche Foto mag ich auch so gerne.
So süß, wie die Kleine auf ihrem Fell sitzt.









Bis in ein paar Tagen.
Habt es kuschelig und fein

XOXO
 photo signature_zps758e51cc.png

Kommentare :

  1. Liebe Tanja,
    das sind oberaffengeile Flügel...sorry der Ausdruck, aber ich bin schlicht weg begeistert. Mit Geduld bin ich leider nicht ausgestattet, aber ich habe am Wochenende viel Zeit und da könnte ich es ja mal probieren. Da muss ich wohl erstmal in die blaue Tonne gucken, ob auch genug Pappe da ist ;-) Das Bild mit dem Mädchen und der Laterne ist ja wohl klasse und passt so wunderbar zur Weihnachtszeit. Begeistert bin ich ja von dem Foto mit dem Kind auf dem Fell...zuckersüß.
    Jetzt wünsche ich dir eine ruhige, faule Zeit, das muss auch sein...Kraft tanken ist soo wichtig, schließlich ist man kein Ziehaufmännchen. Ganz liebe Grüße ins dritte Adventwochenende sendet dir Stine

    AntwortenLöschen
  2. Hallo liebe Tanja,

    alter Schwede, sehen die toll aus. Richtig cool. es sieht wirklich aus wie Holz. Ich liebe es ja auch aus wenig viel zu machen. Und zum Thema Engel. Abgesehn davon , dass einige hier rumstehn und zwar das ganze Jahr, weil ich sie so mag, denke ich das die "Seelen" der verstorbenen Menschen, die mir wichtig sind, immer um mich herum sind.
    Hab ein gemütliches Wochenende und mach alles genau so wie du es dir vorgenommen hast - es klingt hervorragend!

    Liebe Grüße aus Berlin
    Doreen

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Tanja,
    ohhhh.... ich bekomme meinen Mund nicht mehr zu!!!!! Genial deine Engelsflügel und ja es sieht aus wie Holz-Federn!!! Ich glaube übrigens auch an Engel und sie sind ein fester Teil in meinem Leben!
    Geniesse deine Vorweihnachtszeit und lass dich so richtig darauf einstimmen!!! Du machst das genau richtig :-)
    Zauberhaft hast du wieder alles dekoriert!!! Kann gar nicht mehr aufhören mir deine Bilder anzuschauen!
    Herzensgrüassli
    Yvonne

    AntwortenLöschen
  4. wunderschöne bilder und inspirationen, einen schönen freitag wünscht angie

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Tanja,
    wow sind die toll geworden! Ich mag ja auch gerne DIY, die nicht viel kosten aber dafür umso mehr hermachen! Und genau in diese Kategorie passen deine Flügel. Ich habe auch erst gedacht, die sind aus Holz! Traumhaft geworden...etwas ganz Besonderes!
    LG Astrid

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Tanja,
    die sind ja supergigantisch....ich finde noch nicht mal, dass sie wie aus Holz aussehen, sonders eher wie schimmerndes Schildplatt....wunderschön.
    Aber die Geduld muss man erst mal haben....Toll,
    Und auch ich habe schon ganz viele Schutzengel...der erste war mein Papa, da war ich zwölf. Und dann kamen immer mehr dazu...jetzt ja erst meine Lieblingstante.
    Mittlerweile sind es so viele, da habe ich schon welche an meine Söhne abgegeben....die glauben aber auch daran, was ich in dem Alter sehr schön finde.
    Hab einen schönen Abend und ganz liebe Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
  7. Die Flügel sind unglaublich toll geworden. Ich dachte anfangs auch sie wären aus Holz .....
    Klasse finde ich auch , das die Flügel sehr schön plastisch wirken . Prima gemacht :)))))
    Auch Deine restliche Deko gefällt mir gut ....wünsche Dir einen schönen 3. Advent
    Liebe Grüße
    Antje

    AntwortenLöschen
  8. Liebste Tanja, ich bin ja sooo ein mega Fan von dir und deinen Ideen, du und sie, ich sage nur ZAUBERHAFT! Und natürlich musst du jetzt noch ein Weilchen dein wundervolles zuhause geniessen ... ich gönne es dir von Herzen du Fleißige! Lieben Dank für deine immer wertvollen und besponderen DIY`s. Dir alles Liebe vom Rhein, von Elke

    AntwortenLöschen
  9. Wow, the wings are gorgeous. They do looks like they are made of wood. Love them.

    Hugs from here

    AntwortenLöschen
  10. ☆Liebe Tanja!☆
    Oh....help mein Herz! Ich bin hingerissen. ..
    Die Flügel sind sensationell und traumhaft himmlisch mega gigantisch umwerfend schön.
    Ach, ich liebe Engel seit zick Jahren schon und ich weiß und fühle es täglich, dass sie auch an meiner Seite stehen. Sie sind mein Rückgrat und mein Halt im Leben!
    Morgen dürfte endlich mein Paket bei dir eintreffen und ich bin ja schon sowas von gespannt. ..
    Wünsche dir einen wundervollen 3. Advent
    ☆Susanne☆

    AntwortenLöschen
  11. Ne, also Tanja,
    wie kannst Du sowas hier zeigen......jetzt will ich das auch haben!
    Dabei hab ich grad überhaupt keine Zeit was zu basteln,
    aber die sehen so genial aus, da komm ich nicht drumherum!
    Erst hab ich gedacht, die sind aus einem schimmernden Material gemacht!
    Die Fotos sind echt toll geworden! ♥

    Liebe Grüße,
    Moni

    AntwortenLöschen
  12. Wow! Wow! Wow! Mensch liebe Tanja, was hast du denn da wieder gezaubert! Irre, die Flügel und falls du ein Angebot von Victoria's Secret bekommst und persönlich bei der Modenschau anwesend sein musst, biete ich mich hiermit als deine persönliche Begleiterin an! ;-) Ach, es sieht alles so weihnachtlicn und gemütlich aus bei dir, das finde ich sehr schön. Und ab jetzt werden wohl viele deinem Beispiel folgen und die Vorweihnachtszeit und das Fest genießen. Engel - ob es die wirklich gibt? Ich könnte es mir gut vorstellen. Manchmal spüre ich die Nähe meines Vaters.... Ich kenne ein wunderschönes Engelbild, das zeige ich dir mal irgendwann. Schönen Abend und ganz liebe Grüße,
    Deine Anne

    AntwortenLöschen
  13. Gorgeous angel wings,at first time I think its wooden ohh perfect work !!! Lovely weekend !xx Vicky

    AntwortenLöschen
  14. liebe Tanja,
    diese Engelsflügel sind einfach der Hammer!!!!!
    Toll - so wie die gesamte Deko - besonders das Mädchen mit der Laterne.
    Genieße die ruhigen Tage und lass es Dir gut gehen.
    Engel - brauchen wir doch alle, wer würde uns und unsere Lieben sonst beschützen.
    einen schönen 3. Advent und liebe Grüße
    Gerti

    AntwortenLöschen
  15. Wow, die Flügel sind wunderschön!
    Ich kann sie nicht nur zu Weihnachten immer haben, sondern das ganze Jahr! *ich liebe Flügel*
    Also vielen Dank für deine Anleitung, ich werde sie sicherlich mal umsetzten.

    LG Schnittchen

    AntwortenLöschen
  16. Liebe Tanja
    Auch bei mir sind Engel die ständigen Begleiter und man kann sich immer auf sie verlassen!
    Deine Engelsflügel sind schlicht und einfach genial - ich dachte wirklich, dass sie aus Holz sind beim ersten Betrachten. Ich kann nur erahnen wieviel Arbeit dahinter steckt - aber das Resultat überzeugt 100%! Die Idee mit Erholung und relaxen kann ich nur unterstützen - viel Spass und gute Erholung wünscht dir Rita

    AntwortenLöschen
  17. Liebe Tanja,
    ich dachte auch im ersten Moment, das die Flügel aus Holz sind. Sah schon vor meinem Augen die ganze Arbeit mit dem Aussägen und aufkleben. Ich werde nächste Woche auch mal schauen, ob ich die hinbekomme. Danke für die Anleitung.
    Wünsche ein schönes Wochenende.
    LG Tamara

    AntwortenLöschen
  18. Hallo Tanja!
    Die Flügel sehen richtig toll aus. Man meint gar nicht das es Pappe ist.
    Danke für´s Teilen ;-)
    LG Petra

    AntwortenLöschen
  19. Liebe Tanja
    Ich bin über die Facebook Shabby Gruppe zu dir gekommen, und wollte unbedingt ein Kommentar hier lassen.
    Die Flügel sehen klasse aus. Mamamiam, die Arbeit. Die hat sich aber gelohnt. Noch besser als die Flügel gefallen mir jedoch all deine alten Schätzchen. Traumhaft!
    Ich hab mich gleich als Leserin eingetragen, damit ich nix mehr verpasse hier.
    Schönes Weekend und herzlichste Grüsse aus der Schweiz.
    Gabriela

    AntwortenLöschen
  20. Also Tanja, ich bin hingerissen - und dann auch noch als DIY. Ich dachte sogleich, die seine aus Holz. Jahaaaa, aber irgendwie stimmt das auch, denn die sind "nicht von Pappe", hahaha
    Ganz wunderschön, auch Dein Post - das war heute der Kickstart in den Tag :)))
    Alles alles Liebe und Danke für die zauberhafte Anleitung - dass Du so mit allen teilst. Einen lieben Drücker ☆☆☆ Deine Méa

    AntwortenLöschen
  21. Hallo Tanja, ich weiß gar nicht wo ich anfangen soll. Die DIY Flügel sind wirklich klasse! Ich weiß nicht, ob ich die Geduld hätte diese ganzen kleinen Federn aus Karton auszuschneiden...aber, wenn man Dein Ergebnis sieht, scheint es echt zu lohnen! Die Flügel mit der Spitze sind ja auch allerliebst! Alles auf den Fotos trifft genau meinen Geschmack! Ich finde Du machst das Ganz richtig...schön die Weihnachtszeit genießen und Stress vermeiden! Ein guter Ansatz! Lieben Gruß isa

    AntwortenLöschen
  22. Uahhhhhh....die sind toll geworden........sagenhaft!!!!
    Ich stell mir jetzt vor.....du in der Unterbuxe .....mit den Flügeln am Rücken......tänzelnd vor deinem Mann......die kurzen Haare flattern im Wind.....weil dein Mann vor lauter Hitze das Fenster geöffnet hat.......und der Teppich im Schlafzimmer der Laufsteg ist.....hoppla.....da geht meine Fantasie gerade mit mir durch ......aus.....bevor mein Kommi zensiert wird *g*

    Ich wünsch euch was!!!!!!

    Drückerle
    Sigrid

    AntwortenLöschen
  23. Liebe Tanja,
    mir fehlende Worte ... so tolle Engelsflügel! Aus simpler Pappe gemacht! Wunderschön. Und sie passen ganz wunderbar zum Rest deiner schönen Weihnachtsdeko.
    Ich wünsche dir ein schönes Adventswochenende.
    Liebe Grüße
    Heike

    AntwortenLöschen
  24. Oooch liebe Tanja,
    jetzt wollte ich mich auch schon aufs "Füße hochlegen und Nichtstun" vorbereiten...und dann kommst du mit einem schnappatmungsverdächtigen, wundervollen DIY!!! Ich habe mich gleich in diese Flügel verliebt!!! Sensationell!!! War da nicht noch ein alter Karton?...Geh jetzt gleich mal suchen....

    Wünsche dir einen schönen 3. Advent
    und liebe Grüße
    Petra

    AntwortenLöschen
  25. Hallo Tanja, was für eine tolle Idee. WOW...ach ne....Doppel WOW!!!!! Finde ich echt klasse!!!!!
    Fabelhafte Idee!!!!Du merkst ich bin hin und weg
    Wünsche dir und deiner Familie einen schönen 3.Advent - habt es fein
    Lieb gedrückt Betty

    AntwortenLöschen
  26. Superschön sind die Flügel geworden.

    Liebste Grüße zu dir :-)

    AntwortenLöschen
  27. Tania, all I can say is amazing! I love the wings, sooo beautiful and so creative, too! Thank you so much for sharing this gorgeous post at our party, you will definitely be a feature next week. Glad to have met you, I scrolled through your blog all the way to the beginning post and could not stop, I was so intrigued. I am following you and can't wait to see more!
    Hugs,
    Patti

    AntwortenLöschen
  28. Wow liebe Tanja,
    die Flügel sind der Hammer und ich hab genauso wie die Lieben von House No 12 (da hab ich dich nämlich entdeckt :0) Schnappatmung grad.....
    Die mach ich unbedingt nach ♥
    Herzliche Grüße an dich
    Ulli

    AntwortenLöschen
  29. Hallo Tanja,
    hab gerade die Flügel bei Petra bewundert,
    die sind ja wahnsinnig schön, es macht ne heidenarbeit, aber ich finde auch die sehen unbezahlbar aus, wie ein Designerstück. Ja es ist dein Designerstück und ich werde diesen bezaubernden Flügel sicher auch noch versuchen zu erarbeiten und wenn´s für dieses Jahr nicht mehr reicht, naja, nächstes Weihnachten kommt bestimmt.
    Vielen Dank für dieses tolle, zauberhafte DIY !
    ♥lichste grüße schickt dir andrea.

    AntwortenLöschen
  30. Liebe Tanja,
    die Flügel sind wirklich ganz zauberhaft! Wenn ich bedenke, das du sie aus einem Material erschaffen hast, was eh fast jeder da Heim hat - wirklich ganz toll!
    Ich möchte mich vielmals für deinen netten Kommentar und die lieben Wünsche bei mir bedanken. Schön das du an meinem Giveaway teilnimmst.
    Ich wünsche dir noch eine schöne Woche.
    Ganz liebe Grüße Annisa

    AntwortenLöschen
  31. Liebe Tanja,
    habe Dich gerade auf der Seite von "House No.12" entdeckt.
    Deine Engelsflügel sind super. Ich bin ganz begeistert.
    Vielen Dank fürs Erklären und Zeigen.
    Herzliche Grüße
    ANi

    AntwortenLöschen
  32. Wow, Tanja!!
    Die Flügel.....der Hammer! Was für eine Arbeit!!
    Die übrige Deko ist auch soooo schön! Genau mein Geschmack!
    Mach es dir kuschelig.
    Ganz liebe Grüße
    Karin

    AntwortenLöschen
  33. Pure joy to scroll through! I thought your angel wings were sea shells before I saw the instructions to make them.

    AntwortenLöschen
  34. Liebe Tanja,

    was für eine schöne (und sehr aufwendige) Idee! Die Flügel sehen toll aus und ich freue mich, dass Du sie beim Mmi verlinkt hast. Allerdings finde ich nirgendwo in Deinem Post einen Backlink zu Frollein Pfau und es handelt sich bei Deinem Beitrag auch nicht um ein aktuelles Post. Daher musste ich Deine Verlinkung leider löschen.
    Ich zahle einen Jahresgebühr für die Nutzung des Linkprogrammes und diese zahle ich aus meiner eigenen Tasche. Daher bitte ich jedes Mal darum, dass sich alle Personen, die sich am Mmi beteiligen möchten, an die Regeln halten - damit es auch den anderen Teilnehmern gegenüber fair ist.
    Ich freue mich, wenn Du nochmal beim Mmi mitmachen magst und bitte Dich, dann einen Backlink zu setzen.

    Vielen Dank & liebe Grüße,
    Vanessa

    AntwortenLöschen
  35. Liebe Tanja, aus wenig ganz ganz viel gemacht... man glaubt gar nicht mehr, dass es sich um einfache Wellpappe handelt, sehr schön und perfekt in Dein Ambiente passend.
    Liebe Adventsgrüße, Kebo

    AntwortenLöschen
  36. Liebe Tanja,
    die Flügel sind der Hammer! Auf den ersten Blick (in der Handy-Version) dachte ich auch, das ist aus Holz... Jetzt sehe ich wie Du das gemacht hast und muss sagen Hut ab! Danke für die Anleitung dazu :-)
    Liebste Grüße,
    Bella

    AntwortenLöschen
  37. Liebe Tanja,
    hab heute das "Dublikat" schon bei Petra bewundert. Diese Flügel sind ein Traum!!!! Super, super, super Idee!!! So schön! Und - ähm - ja Männer! Aber schöne Unterwäsche geht doch immer, oder?
    Hab eine feine Zeit beim Füße-hoch-legen!
    Elisabeth

    AntwortenLöschen
  38. Liebe Tanja,
    dankeschön für deinen lieben Kommentar - er hat mich sehr berührt! Deine Engelsflügel sind so schön geworden - so viel Detailarbeit, das muss ja ewig gedauert haben! Auch der Blätterkranz und die Hagebutten verteilt zwischen deiner schönen Dekoration gefallen mir unheimlich gut!
    Liebe Grüße,
    Sarah

    AntwortenLöschen
  39. Liebe Tanja,

    bei dir sieht es ja bezaubernd aus! So viel liebe fürs Detail und dann noch diese genialen FLÜGEL!

    Du hast recht zum Nulltarif und eigentlich ganz einfach! Das muss ich mir unbedingt merken!

    Ich lade dich ein die Flügel bei mir zu verlinken einfach unter X-MAS Linkparty auf meinem Blog.

    glg von Sissi

    AntwortenLöschen
  40. Your angel wings are gorgeous!! What a great idea you have. I enjoyed seeing more of your beautiful home with lovely touches of Christmas.
    Mary Alice

    AntwortenLöschen
  41. What a lovely idea! LOVE the angel wings, and hope to make some myself for next Christmas.

    Merry Christmas

    Judi in the UK

    AntwortenLöschen
  42. so eine zauberhafte idee und traumhaft schöne umsetzung!!!
    genieße eine besinnlich stille, aber auch fröhliche weihnachtszeit ;-)
    alles liebe
    amy

    AntwortenLöschen
  43. Traumflügel hast du da aus (fast) nichts geschaffen
    der Effekt mit der zarten Farbe ist klasse

    lieben Gruß
    Uta

    AntwortenLöschen
  44. You have a gorgeous blog Tanja and I totally love these amazing angel wings.
    Thanks for linking them up at Shabbilicious Friday. I'm delighted to b featuring them at the party tomorrow.
    Hugs ~ Kerryanne

    AntwortenLöschen
  45. EINFACH NUR WOW !!!!!!!
    deine Flügel sind der Hammer !!!! Wie immer eine perfekte und fantastische Idee sammt Ausführung und Wirkung
    *CHAPEAU*
    und nochmal gaaaanz <3liche Grüße Renate

    AntwortenLöschen
  46. You are so talented! I am now following your blog : )

    AntwortenLöschen